Die kollegiale Beratung auf Augenhöhe

Supervision

Der Austausch von BEM-Beauftragten zur Reflexion des eigenen Handelns sichert und verbessert die Qualität professioneller BEM-Arbeit. Der stets moderierte und begleitete Austausch auf Augenhöhe wird durch die kollegiale Beratung bereichert.

Inhalte der regelmäßigen Supervisionstreffen sind der Austausch über die praktische Arbeit, die eigene Rollen- und Beziehungsdynamik zwischen BEM-Beauftragten und Mitarbeitern sowie Aufarbeitung von eigenen Anliegen und kommunikativen Herausforderungen. 

Supervision

Austausch auf Augenhöhre

Regelmäßige Treffen zur Reflexion des eigenen Handelns. Moderierter und begleiteter Austausch auf Augenhöhe bereichert durch die kollegiale Beratung.

Gemeinsame Aufarbeitung

Rollenklarheit

Austausch über die praktische Arbeit, die eigene Rollen- und Beziehungsdynamik zwischen BEM-Beauftragten und Mitarbeitern. Aufarbeitung von eigenen Anliegen und kommunikativen Herausforderungen. 

Realisierung

Schritt für Schritt zur Klarheit

Fallsupervisionen zur Aufarbeitung herausfordernen BEM-Situationen. Impulssuche nach anderen Lösungsansätzen. 

Wir freuen uns auf Sie

Jetzt anfragen

Clarzeit
Geschäftsbereich der Venwa GmbH
info

Tel. 02 11|749 51 22 91